Sind E-Books ein gutes Geschenk für ältere Menschen?

Sind E-Books ein gutes Geschenk für ältere Menschen?

Leute haben es schon immer genossen, Bücher zu lesen, denn es gibt wirklich nichts Schöneres, als sich in einer friedlichen Atmosphäre in Ihrem Stuhl zurückzulehnen, ein Buch Ihrer Wahl in die Hand zu nehmen und sich völlig darin zu verlieren. Bücher sind sehr speziell, weil sie Ihre Vorstellungskraft herausfordern und Sie vollständig in die beschriebenen Ereignisse eintauchen. Ein physisches Buch in der Hand zu haben, die Seiten umzublättern und den Geruch des Papiers zu genießen, bietet dem Leser ein einzigartiges Erlebnis, das kein Film oder keine Fernsehsendung reproduzieren kann. Ist gibt jedoch Leute die seit dem Studium kein Buch geöffnet haben, und sie sind sich nicht bewusst, was sie verpassen.

Infolge der stetig zunehmenden Digitalisierung und der Verfügbarkeit fast aller Bücher in elektronischer Form ist der Verkaufsprozentsatz physischer Bücher jedoch erheblich gesunken. Die Wahrheit ist, dass es einfach viel praktischer ist, Bücher in elektronischer Form auf Seiten wie eBook.de  zu kaufen und zu genießen. Stellen Sie sich vor, Sie fahren in den Urlaub oder reisen irgendwohin und müssen mehrere Bücher mit sich schleppen und verlieren wertvollen Platz in Ihrem Gepäck. Stattdessen können Sie bequem so viele Bücher in elektronischer Form auf einem eBook-Reader oder einem Gerät Ihrer Wahl mitbringen, wie Sie möchten.

Wieso sind E-Books vielleicht besser?

Immer mehr Menschen wählen diese Option zum Lesen von Büchern, und sie ist bei älteren Menschen besonders beliebt, da das Lesen eines eBooks viele Vorteile bietet. E-Books sind unter Senioren beliebt, da sie einfach viel einfacher zu handhaben sind als physische Bücher, Zeitungen und Zeitschriften, und es gibt viele technische Funktionen, die das Lesen erleichtern.

Auch wenn die ältere Generation echte Bücher bevorzugt, da sie mit ihnen aufgewachsen sind und sie ihr ganzes Leben lang in physischer Form gelesen haben, erlauben die Realität des Älterwerdens und die damit verbundenen Probleme ihnen einfach nicht, Bücher zu lesen auf die gleiche Weise wie in der Vergangenheit. Die größte Beschwerde, die wir von älteren Menschen hören, ist, dass die Buchstaben zu klein sind und dass sie Schwierigkeiten beim Lesen haben, was die gesamte Erfahrung des Lesens eines Buches unangenehm macht.

Forscher der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz führten ein Experiment durch, bei dem sie die Augenbewegungen und die Gehirnaktivität von 36 jüngeren Teilnehmern im Alter von 21 bis 34 Jahren und 21 älteren Menschen über 60 Jahren beim Lesen von Texten von E-Readern oder Tablets verfolgten, im Vergleich zu gedruckten Seiten. In der jüngeren Gruppe wurde unabhängig vom Medium kein Unterschied in der Zeit oder der Gehirnaktivität festgestellt. Es wurde jedoch festgestellt, dass es den älteren Menschen viel leichter fiel, von elektronischen Geräten zu lesen. Forscher tragen dies zum größeren Kontrast zwischen dem Text und dem Hintergrund auf elektronischen Geräten bei.

Eine Verschlechterung des Sehvermögens ist leider eine unvermeidliche Realität des Älterwerdens, und trotz Brillen, Linsen und sogar Augenoperationen kann es nie wieder vollständig auf ein Niveau gebracht werden, das ein 20-Jähriger hat. Es gibt auch andere körperliche Beschwerden, die Menschen mit zunehmendem Alter haben und die es ihnen erschweren, ein Buch etwas länger in den Händen zu halten und die Seiten umzublättern.

Hier kommen die Vorteile von eBooks ins Spiel, insbesondere bei eBook-Readern wie beispielsweise Kindle. Der Leser kann einfach durch die Seiten swipen, ganze Textpassagen vergrößern, Schriftart und -größe auswählen, die Beleuchtung des Bildschirms anpassen usw.

E-Book-Reader haben einen sanften Bildschirm, der Ihre Augen nicht wie ein normaler Computerbildschirm ermüdet. Die Schriftarten wurden speziell für diese Leser entwickelt. Sie sind ungefähr viermal schärfer als Schriftarten auf einem Computerbildschirm. Und es gibt keine Hintergrundbeleuchtung auf dem Bildschirm, wodurch das Leseerlebnis auf Ihren Augen weicher wirkt. Es beleuchtet die Seite sanft mit dem Text, und Sie haben fast das Gefühl, dass es sich um eine echte Papierseite handelt, die jedoch viel einfacher zu lesen ist als eine tatsächliche.

E-Books sind ein tolles Geschenk

Wenn Sie eine ältere Person im Sinn haben, die Sie mit einem eBook als Geschenk überraschen möchten, sollten Sie keine Zweifel haben, es ist eine großartige Idee und ein wirklich schönes Geschenk für jemanden im höheren Alter. Ein echtes Buch ist auch immer ein tolles Geschenk, aber wenn Sie möchten, dass die ältere Person, der Sie es geben, es tatsächlich liest und dabei eine Spaß hat, ist ein eBook mit ziemlicher Sicherheit eine klügere Wahl. Wenn Ihre Großeltern, Eltern, andere Familienmitglieder oder Freunde im höheren Alter einen bevorstehenden Geburtstag haben oder Sie einfach etwas Nettes für sie tun möchten, ist ein eBook eine großartige Möglichkeit, ein Lächeln auf ihr Gesicht zu zaubern.

vor 3 Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.